ANLAGE

Polanika ist ein neu errichtetes Reha- und Erholungszentrum im Heiligkreuzgebirge, in Chrusty in der Gemeinde Zagańsk.

Die dem Reha-Zentrum zugrundeliegende Idee besteht in der Integration von körperlich behinderten Personen und ihrer Unterstützung bei der Teilnahme am selbständigen und aktiven Leben.

Die Betreuung durch qualifizierte Physiotherapeuten und Anwendung moderner Reha-Geräte tragen dazu bei, daβ Polanika ein idealer Ort ist, um Erholung mit Heilbehandlungen zu vereinen.

In unserem Zentrum können Erwachsene ein breites Spektrum an Kuren und Gesundheitsprogrammen in Anspruch nehmen und Kinder an einer effektiven Reha, verknüpft mit Spiel, Spaβ und Entwicklung kognitiver Fähigkeiten teilnehmen.

ZIMMER

Das Reha-Zentrum Polanika bietet Ihnen insgesamt 164 Gästebetten, die sich im Hauptgebäude und in 8 gemütlichen, am reizenden See liegenden Ferienhäusern befinden.

In jedem Ferienhaus warten auf unsere Gäste 8 Doppelzimmer mit Bad (je 4 Zimmer im Erd- und Dachgeschoβ). In jedem Geschoβ können die Gäste ein gemeinsames Wohnzimmer mit Küchenzeile nutzen, wo man gemeinsam seine Freizeit verbringen, heiβe Getränke oder einfache Mahlzeiten zubereiten kann.

Jedes Zimmer ist natürlich mit einem kabellosen Internetzugang und einem Fernseher mit DVB-T-Empfang ausgestattet.

Zum Hotelteil im Hauptgebäude gehören 15 Doppelzimmer Deluxe und 3 Appartements für zwei Personen. Diese Zimmer bestehen zusätzlich aus einem Wohnzimmer, zu ihrer Ausstattung gehören eine Minibar, ein Safe, ein Kaffee-/Teeset, ein Haarföhn, Schlafmäntel.

Alle Gebäude, die meisten der Zimmer sowie die gesamte Aussenanlage sind barrierefrei.

LAGE

Das Reha- und Erholungszentrum Polanika befindet sich im Landschaftspark „Suchedniów-Oblęg“,

auf einem sanft abfallenden, südlichen Hang im Herzen des Heiligkreuzgebirges, im Bobrza-Fluβtal. Von der Waldlichtung, wo das Polanika-Zentrum errichtet wurde, ergibt sich eine wunderschöne Aussicht auf die Umgebung, in direkter Nachbarschaft verlaufen hier zahlreiche Wanderwege und Spazierrouten.

Es handelt sich um einen der schönsten Teile des Heiligkreuzgebirges – hier wächst das berühmteste Naturdenkmal Polens: die Bartek-Eiche.

Das Reha-Zentrum Polanika befindet sich mitten im Wald, in einer ökologisch absolut sauberen Gegend – zu ihrer Sauberkeit tragen wir auch selber bei (unsere Hotelanlage wird ökologisch beheizt – Verbrennung von Obstkernen).

Projekt: Der Bau des Reha- und Erholungszentrums „POLANIKA“ wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Regionalen Operationellen Programms der Woiwodschaft Heiligkreuz 2007-2013 und des Budgets der Woiwodschaft kofinanziert.

bskielce_logo_maleBankverbindung des Projekts – Bank Spółdzielczy in Kielce, Abteilung I, ul. Warszawska 34

…dla rozwoju Województwa Świętokrzyskiego…